Methoden für den Menschen

 

Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.

 

HIPPOKRATES

 

Viele Menschen haben das Vertrauen in ihre persönliche Heilkraft verloren, sie befindet sich jedoch in jedem von uns. 

Ich nenne diese Heilkraft Eigenregulation und diese ist unermüdlich in unserem Inneren darum bemüht ein Gleichgewicht der Funktionen zu erhalten oder wieder herzustellen.  

Viele Faktoren können diese Eigenregulation behindern. Die von mir angewandten Analyse- und Therapiemethoden bringen Klarheit in die vorliegende Problematik und sind in der Lage Belastungen, die zu Symptomen geführt haben, aufzuspüren und aufzuheben. 

 

Bioresonanz 

Analyse und Therapie  

Viele Einflüsse unserer modernen Welt belasten den menschlichen Organismus. Chemische Substanzen in der Nahrung und in Medikamenten, Strahlenbelastung, die Wirkung durch elektrische Geräte , denaturierte Lebensmittel, Schwermetalle wie Amalgam oder Stress. All diese Faktoren hemmen die Eigenregulation und es kommt zu unterschiedlichsten Beschwerdebildern.

Der Körper reagiert mit Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Asthma, Hauterkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Kopfschmerzen, Schmerzzuständen, chronischer Müdigkeit, Infektanfälligkeit, Stoffwechselstörungen, Empfindlichkeit gegen bestimmte Stoffe bis hin zu schwerwiegenden körperlichen Störungen.

Bioresonanztherapie bei Allergien und Unverträglichkeiten

Die Bioresonanztherapie kann bei einer Vielzahl von akuten und chronischen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt werden.
Diese kann bei einer ärztlichen Behandlung therapiebegleitend oder auch ausschließlich als alternative Therapiemethode angewendet werden. Sie verspricht nicht die absolute Lösung bei allen Erkrankungsformen, jedoch hat sie ihre Stärke in der Behandlung von Allergien und Unverträglichkeiten, die häufig der Ursprung unterschiedlichster Beschwerden sind.

Ich berate sie gerne ausführlich über diese Zusammenhänge sowie Möglichkeiten einer Behandlung.

Der persönliche Bioresonanz-Behandlungsplan

 

Nach einer gründlichen Anamnese und Diagnose mit einer Dauer von ca. 2 Stunden, erstelle ich ihnen ihren persönlichen Behandlungsplan.
Dieser umfasst in der Regel eine Bioresonanz- Behandlung pro Woche, deren Dauer zwischen 30 – 60 Minuten beträgt.
Die Anzahl der Behandlungen hängt vom individuellen Fall ab, beträgt in der Regel aber 5 – 8 Sitzungen. Dies wird nach der Erstanamnese und Analyse mit ihnen ausführlich besprochen.
Therapiebegleitende Maßnahmen wie Homöopathie,
Nahrungsergänzungsmittel, pflanzliche Heilmittel oder Bachblüten werden zur Unterstützung des Körpers eingesetzt.

Die Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z. B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin. Innerhalb der besonderen Therapierichtungen ist die Bicom Bioresonanztherapie als bewährte Therapiemethode anerkannt. In der Schulmedizin hingegen ist die Bicom Bioresonanzmethode nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und noch nicht anerkannt.

Kinesiologie 

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

 

ALBERT EINSTEIN

 

Die kinesiologische Behandlung wirkt ganzheitlich. Das bedeutet sie bezieht den Körper, die Gedanken und die Gefühle ein. Diese sind nämlich keine voneinander getrennten Anteile, sie bilden gemeinsam eine Einheit – nämlich DICH. Im optimalen Zustand sind diese Anteile in Balance und es herrscht Wohlbefinden in allen Bereichen. Haben sich jedoch seelische oder körperliche Beschwerden entwickelt, so können diese die Folge eines Ungleichgewichtes dieser Anteile sein.

 

Ist eine Situation im Leben ins Stocken geraten? Gibt es einen Konflikt, für den momentan keine Lösung gefunden werden kann oder läuft das Leben gerade anders, als nach der eigenen Vorstellung?

Wenn das Leben eine große Herausforderung darstellt, so kann die Kinesiologie dabei helfen Verständnis für die momentane Situation zu schaffen und Wege aufzeigen um das Leben wieder in die gewünschte Richtung zu lenken.
Häufig hindern Verhaltensweisen und Glaubensmuster uns daran im Leben gewünschte Veränderungen vorzunehmen und wir werden unzufrieden und unglücklich.

Das ist mein Weg, welches ist Dein Weg?
DEN Weg gibt es nicht.

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

Mit Hilfe der kinesiologischen Testung lernen wir die Ursache für diese Begrenzungen kennen und zu verstehen. Wir erfahren individuelle Maßnahmen um uns hiervon zu befreien. Das Bewußt machen von oft nicht bewussten Zusammenhängen verändert den Blick auf die eigene aktuelle Situation, wodurch Verständnis und Akzeptanz gegenüber sich selbst, den Anderen und der Umwelt entstehen kann.
Die Kinesiologie bietet ein wertvolles Hilfsmittel um die eigenen inneren „Stolpersteine“ aufzuspüren und findet Wege diese zu überwinden.

Die Dauer einer kinesiologische Behandlung beträgt ca. 1.5 – 2 Stunden.

Homöopathie

„Wähle um sanft, schnell, gewiß und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfalle eine Arznei, welche ein ähnliches Leiden für sich erregen kann, als sie heilen soll. “

 

Samuel Hahnemann

 

Im Rahmen der homöopathischen Behandlung ist es für mich unumgänglich die genauen Symptome ihrer Beschwerden kennenzulernen. In der klassischen Homöopathie werden sie als Mensch mitsamt ihrer Beschwerden betrachtet. Der Ausdruck und die Besonderheiten ihrer gesundheitlichen Probleme sind der Wegweiser zur Auffindung des passenden homöopathischen Mittels. Nur durch ihre genauen Angaben ist es mir möglich die Gesamtheit der Problematik zu erfassen um diese in ihre ganzheitliche Behandlung einfließen zu lassen. Die Dauer der Erstanamnese beträgt circa 2 Stunden. Die Folgebehandlungen erfolgen je nach Indikation alle 1 – 4 Wochen mit einer Dauer von etwa 15 bis 60 Minuten. Diese können meist auch telefonisch erfolgen.

So erreichen Sie mich

info@sabrina-behrens.de
04871.7610906 + 0177. 2459421